Startseite > Jahreszeiten > Herbst

Berchtesgaden / Oberau

Herbst                           Wunderbarer Wanderherbst in Oberau

                                                                                                                

Hier in Bayern genießen wir immer die stabilen Hochdrucklagen des Herbstes.
                                          Stoffelkapelle im milden Herbstlicht Stoffelkapelle


So ist es nicht selten, dass fast von Mitte September bis in den November hinein das Wetter stabil bleibt. Das ist natürlich die beste Voraussetzung für einen Herbsturlaub. Ein besonderes Ereignis in dieser Zeit ist der Almabtrieb. Ende September bis Anfang Oktober werden traditionell die Kühe von den Almen geholt. Ist im Sommer kein Unglück geschehen, werden die Kühe aus Dankbarkeit festlich geschmückt. Neben den Kuhglocken tragen sie dann auf der Stirn die so genannte Fuikel. Die Fuikel besteht aus einem Geflecht, mit kunstvoll angefertigten Sternen aus eingefärbten Hobelspänen. Diese werden von der Sennerin in mühsamer Arbeit während des Almsommers angefertigt. Am Tag des Almabtriebes werden die Kühe von der Alm in den heimatlichen Bauernhof geholt.         
                           Almabtrieb
                                                               




Aber auch das kirchliche Erntedankfest, bei dem die gesamte Ortsgemeinschaft in ihren traditionellen Trachten eine Dankprozession durchführt, wird für den Gast ein unvergessenes Erlebnis bleiben.
Tourismusverein Oberau • Rossfeldstrasse • 83471 Berchtesgaden/Oberau • Tel.: +49(0)8652 - 964960 • E-Mail: info-oberau@berchtesgaden.de