Startseite > Vereine

Berchtesgaden / Oberau

Freiwillige Feuerwehr Oberau
Die Auer Feurerwehr wurde 1903 gegründet und besteht zur Zeit aus 240 Mitgliedern.Sie setzt sich wie folgt zusammen:
71 aktive, davon 5 Anwärter
93 passive Mitglieder (ehemalige Feuerwehrdienstleistende)
81 fördernde Mitglieder
5 Ehrenmitglieder

Jedes Jahr zeigt die Feuerwehr ihr Spektrum in einer kleinen Leistungsschau. Termin finden sie auf der Startseite im Auer Terminkalender

Mehr Infos  finden sie unter Freiwillige Feuerwehr Au
 

  Auer Weihnachtsschützen beim Schießen Weihnachtsschützenverein
Der Weihnachtsschützenverein Au e.V. ist neben dem GTEV(Gebirgstrachtenverein) "D´Weißenstoana Au",der zweite Auer Brauchtumsverein.
Gegründet wurde der Verein am 1.Januar 1922 im Pechhäusl. Der Vereinszweck besteht darin, die seit alters her bestehenden Sitten des Schiessens mit Handböllern und Pistolen zu bewahren.Das Schiessen wird an hohen kirchlichen Feiertagen, besonders in der Weihnachtszeit, oder bei sonstigen festlichen Anlässen, wie Bauernhochzeiten, durchgeführt.

Geschossen wird hierbei mit Handböllern, die mit Schwarzpulver geladen werden, und nach dem Vorderladerprinzip funktionieren. Auch auf das tragen der Tracht wird besonderer Wert gelegt.

GTEV D. Weißenstoana AU
Der GTEV D`Weißenstoana AU e.V.wurde im Jahr 1924 als letzter der neun Berchtesgadener Trachtenverein ins leben gerufen. Vereinslokal der Weißenstoana ist das Gasthaus Pechhäusl.
Das 60 jährige Gründungsfest und das 70 jährige mit Fahnenweihe, rumrahmt von Festgottesdienst und Festumzug, werden der Oberauer Bevölkerung unvergesslich bleiben.
Die aktive Plattlergruppe der Weißenstoana führt in der Sommersaison gemeinsam mit der Kinder- und Jugendgruppe regelmäßig Heimatabende im Gasthof Auerwit, zur Unterhaltung der Gäste, durch.
 Die Kindergruppe des Oberauer Trachtenvereins D´Weißenstoana Au (Foto Renoth)
  SG AU
Geründet 1985 erfreut sich die SG AU seither bei der Oberauer Bevölkerung großer Beliebtheit.Die Sportgemeinschaft ist nicht nur im sportichen Bereich für die Jugend und den Nachwuchs, sondern auch im gesellschaftlichen Bereich für die die ältere Generation tätig. Sonnwendfeuer, Fahrradausflüge, gesellige Bergtouren und ähnliches werden neben sportlichen Wetkämpfen angeboten.

Der Sportplatz kann auch außerhalb der Trainingszeiten von den Gästen benutzt werden.

Ortsbäuerinnen
Schon seit Jahren arbeiten die Oberauer Vereine mit den Bäuerinnen bei der Organisation und Durchführung von  örtlichen Feste zusammen.Dabei servieren die Bäuerinnen traditionelle Berchtesgadener Schmankerl. Speckbrot, Apfelküchl und vieles mehr... Lassen sie sich beim nächsten Fest einfach überraschen! 
 
  Krampusse und Buttenmandl`n
Der Hl. Nikolaus ist am 5. und 6. Dezember wieder mit seinen Krampussen in der Oberau unterwegs um den Kindern ihre guten und auch schlechten Taten vorzuhalten und ihnen kleinere Geschenke zu überreichen.
Tourismusverein Oberau • Rossfeldstrasse • 83471 Berchtesgaden/Oberau • Tel.: +49(0)8652 - 964960 • E-Mail: info-oberau@berchtesgaden.de