Startseite

Berchtesgaden / Oberau

Oberau – Der Ort für Ihren Urlaub in Berchtesgaden

Zwischen Salzburg und Berchtesgaden liegt der Ortsteil Oberau, der bis zur Gebietsreform eine eigenständige Gemeinde im Süden von Bayern war. Heute gehört die Oberau zur Marktgemeinde Berchtesgaden. Eingebettet in eine weiche Hügellandschaft, kann man von fast jeder Unterkunft aus einen sagenhaften Blick auf die Berchtesgadener Bergwelt genießen. Das Gebiet des Ortsteils reicht von der Unterau mit einer Höhenlage von ca. 500 Metern bis zu den Rossfeldern hinauf. Hier oben befindet man sich bereits ca. 1600 Meter über dem Mehr. Das Rossfeld ist über die Rossfeld-Höhenringstraße erreichbar. Diese Straße ist bei Motorradfahrern aus Nah und Fern sehr beliebt.

Das Zentrum von Oberau liegt ca. 800 Meter über dem Meeresspiegel und weißt bereits die für die Gesundheit so angenehme Höhenlage auf. Die Entfernung zum Ortskern der Marktgemeinde Berchtesgaden beträgt ca. 7. Kilometer. Die Gemeinde ist mit dem PKW über ein gut ausgebautes Straßennetz sehr gut erreichbar. Viele Bewohner des Ortsteils bieten Privatzimmer oder auch Ferienwohnungen für die Gäste an. Auch größere Beherbergungsbetriebe bis hin zum 4-Sterne Wellnesshotel finden Sie hier in Oberau.

Das wirklich besondere an unserem Ort sind aber die vielfältigen Möglichkeiten zu jeder Jahreszeit und zu jeder Witterung. Die zentrale Lage ermöglicht das Erreichen der Kulturstätten in Salzburg sowie auch die sportlichen Aktivitäten in kurzer Zeit. Im Winter können Sie in wenigen Minuten zu den Skiliften am Rossfeld fahren oder direkt im Ortszentrum einen Skikurs belegen.

Tourismusverein Oberau • Rossfeldstrasse • 83471 Berchtesgaden/Oberau • Tel.: +49(0)8652 - 964960 • E-Mail: info-oberau@berchtesgaden.de